EIN PROJEKT IN HERZENSSACHE

EIN PROJEKT IN HERZENSSACHE

von den regio­na­len Über­schwem­mun­gen war lei­der auch Manu­el Gal­vez, ein Kol­le­ge und Freund betrof­fen. Nach­dem sein gesam­ter Betrieb, sei­ne Pri­vat­woh­nung sowie sein Fuhr­park vom Was­ser zer­stört wur­den, waren wir eine Woche lang vor Ort, um ihn tat­kräf­tig mit Man­power und Mate­ri­al zu unterstützen.

Vie­les wur­de aus­sor­tiert, gesäu­bert und der Schutt­berg sowie ein Auto im Hof weg­ge­räumt. Für die Woh­nung gab es eine neue Elek­trik und im Lager neue Rega­le, Schüt­ten sowie eine neue Beleuch­tung. Als klei­ne Start­hil­fe haben wir ihm einen VW Bus geschenkt, den wir mit vol­lem Enga­ge­ment her­ge­rich­tet haben und in einem tech­nisch her­vor­ra­gen­dem Zustand, mit neu­em TÜV über­rei­chen konnten.

Ein tol­ler Kol­le­ge der Fir­ma Elek­tro Rich­ter, Andre­as Rich­ter aus Ger­lin­gen, hat die Elek­trik im Haus neu instal­liert und das gesam­te not­wen­di­ge Mate­ri­al zur Ver­fü­gung gestellt.

Von Her­zen haben wir unse­rem Kol­le­gen geholfen!